Anzeige

Nachhaltigkeit
LEH: Biomarken auf fremdem Terrain

Immer mehr Bio-Lebensmittel finden ihren Weg in den LEH und sogar in den Discounter. Sie versprechen sich davon, deutlich mehr Konsumenten zu erreichen. Doch der Schritt ist nicht ohne Risiken.

Text: W&V Redaktion

1. September 2020

Asphalt statt Wiese: Wie diesem Huhn geht es auch den Biomarken im LEH
Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Lena Herrmann

schreibt als Redakteurin für das Marketingressort der W&V unter anderem über Sportmarken und Reisethemen. Beides beschäftigt sie auch in ihrer Freizeit. Dann besteigt sie Berge, fährt mit dem Wohnmobil durch Neuseeland und Kanada, wandert durch Weinregionen oder sucht nach der perfekten Kletterlinie.

Anzeige