Anzeige

Oatly auf dem Green Marketing Day
Oatly räumt Fehler beim Blackstone-Deal ein

Michael Lee, Creative Director bei Oatly, steht voll hinter dem Einstieg von Blackstone bei der Haferdrinkmarke. Allerdings habe Oatly es versäumt, für die eigene Sicht der Dinge öffentlich zu werben.

Text: W&V Redaktion

11. September 2020

Michael Lee, Creative Director bei Oatly.
Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Annette Mattgey

Seit 2000 im Verlag, ist Annette Mattgey (fast) nichts fremd aus der Marketing- und Online-Ecke. Für Markengeschichten, Kampagnen und Karriere-Themen hat sie ein besonderes Faible. Aus Bayern, obwohl sie "e bisi anners babbelt". 

Anzeige