Anzeige

Kommentar
Partner! Das können wir von BMW und Daimler lernen

BMW und Daimler starten fünf Gemeinschaftsunternehmen für Mobilität. Eine der schönsten Stellen der Presseveranstaltung: Als SZ-Autor Max Hägler die Frage stellt, ob es kein Problem sei, dass zwei rivalisierende Premiummarken gemeinsame Sache machen.

Text: W&V Redaktion

22. Februar 2019

Rolf Schröter
Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Anzeige