Anzeige

Kreation des Tages
Purely Inspired zelebriert den Anti-Vorsätze-Trend

Heute nicht so motiviert? Macht nix, sagt der Sportnahrungshersteller Purely Inspired. In seiner neuen Kampagne "Do What Makes You Feel Good" geht es stattdessen darum, nur dass zu tun, auf das man Lust hat.

Text: W&V Redaktion

14. Januar 2021

Keine Lust auf Yoga? "Do What Makes You Feel Good", meint Purely Inspired.
Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Alessa Kästner

ist Absolventin der Burda Journalistenschule und volontierte beim Playboy. Die gebürtige Münchnerin schrieb für Magazine wie ELLE, Focus oder Freundin und schnupperte im Anschluss noch ein wenig Agenturluft bei Fischer Appelt. Ihre Kernthemen als W&V-Redakteurin: Digital Lifestyle, New Work und Social Media.

Anzeige