Anzeige

Künstliche Intelligenz
Redaktion der Zukunft: Hybrid aus Mensch und Maschine

Textroboter werden Content-Produzenten die Arbeit erleichtern, sagt AX-Semantics-Gründer Saim Alkan. Die Zukunft sei die "hybride Redaktion", in der Mensch und Maschine zusammenarbeiten.

Text: W&V Redaktion

17. Oktober 2019

Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Cindy Michel

Geboren 1980 konsumierte sie so ziemlich alles, was die ersten drei Programme zeigten. Auf der goldenen Fussel-Couch ihrer Großeltern stellten "Zurück in die Zukunft", "She-Ra", "Die dreibeinigen Herrscher" und "Das Labyrinth" die Weichen für ihr journalistisches Berufsleben: Tech, Pop- und Nerdkultur sowie Women in Tech sind ihre bevorzugten Themen. Vor LEAD und W&V schrieb die Autorin und Medienreferentin u.a. für Wired Germany. Zitat: "Zukunft ist ein state of mind."

Anzeige