Anzeige

Kolumne zu Food Trends
Retro als Gegentrend zur Digitalisierung

Vintage-Mode, Retro-Möbel und Nostalgie-Fahrräder sind beliebt. Woher kommt die Sehnsucht nach dem Leben von früher? Das erklärt Jochen Matzer, Geschäftsführer von Red Rabbit in Hamburg, in seiner neuen Kolumne über Food-Trends.

Text: W&V Redaktion

5. September 2019

Bedient den Retro-Trend: Raider in der Limited Edition.
Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Jochen Matzer

schreibt in seiner wöchentlichen W&V-Kolumne über Food-Trends. Jochen Matzer ist Geschäftsführer von Red Rabbit in Hamburg und hat sich nach über 20 Jahren Erfahrung mit Marken und Kommunikation mit seiner Agentur auf Neuprodukt- und Innovationsentwicklung für FMCG-Unternehmen spezialisiert. Seit 2015 ist er am Markt. Er ist überzeugt: Innovationen kann man heute in drei Monaten zum Erfolg führen.

Anzeige