Anzeige

Porträt
Seokratie – die Selfmade-Agentur

Anders als andere Digitalagenturen verkauft Seokratie nicht bloß Content Marketing. Stattdessen setzen die 23 Mitarbeiter ihr Knowhow für kreative Eigenwerbung ein. Da können selbst die Großen was lernen.

Text: W&V Redaktion

17. August 2020

Selbstgebastelt: Die "Seokraten" präsentieren sich in einer Foto-Collage.
Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Maximilian Flaig

ist seit 2018 W&V-Redakteur und verbringt in dieser Funktion die meiste Zeit des Tages im Agenturressort. Dort versorgt ihn die kreativste Branche der Welt zuverlässig mit guten Geschichten - oder mit Zahlen für diverse Rankings. Sport- und Online-Marketing interessieren den gebürtigen Kölner besonders. 

Anzeige