Anzeige

Employer Branding
So arbeitet es sich bei ... Wunderman Thompson

Wunderman Thompson hat einen Merger hinter sich. Mitten in der Pandemie musste sich die Agentur neu erfinden, was trotz Home Office gelang. Kürzlich haben sie das Manifest des Ad Girls Club unterzeichnet.

Text: W&V Redaktion

26. November 2021

Christina Kutschinski, Head of People & Culture von Wunderman Thompson.
Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.

Anzeige