Anzeige

Stephan Heininger
So sieht die VR-Strategie der Telekom aus

Die Deutsche Telekom will den Verbrauchern VR schmackhaft machen. Ein fünfköpfiges Team rund um Stephan Heininger kümmert sich um diese Aufgabe.

Text: W&V Redaktion

17. Januar 2019

Die Deutsche Telekom produziert viel 360-Grad-Content.
Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Ulrike App

ist bei W&V Online für Digitalthemen zuständig. Und das hat nicht nur mit ihrem Nachnamen zu tun, sondern auch mit ihrer Leidenschaft für Gadgets und Social Media. Sie absolvierte vor ihrer Print-Zeit im Marketing-Ressort der W&V die Berliner Journalisten-Schule und arbeitete als freie Journalistin.

Anzeige