Anzeige

Interview Oliviero Toscani
"Social-Media-Kanäle sind kulturelle Konzentrationslager"

25 Jahre ist der Skandal um Benettons umstrittene Werbemotive nun her. Bis vor Kurzem war Fotograf Oliviero Toscani wieder für das Unternehmen aktiv. Und seine Aussagen sind genauso aufrüttelnd wie damals. Nur aktueller.

Text: W&V Redaktion

3. März 2020

Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Rolf Schröter

Rolf interessiert sich prinzipiell für alles Mögliche. Ganz besonders für alles, was mit Design und Auto zu tun hat. Auch wenn er selbst gar kein Auto besitzt.

Anzeige