Anzeige

Zattoo-Interview
TV wird als Leanback-Erlebnis wichtig bleiben

"Wir wollen guten Content von den Einschränkungen alter Übertragungswege befreien", sagt Zattoo-Chef Nick Brambring. TV-Inhalte bleiben zwar weiterhin gefragt, aber die Nutzerbedürfnisse ändern sich.

Text: W&V Redaktion

26. August 2020

Zattoo-CEO Nick Brambring
Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Katrin Otto

ist Redakteurin im Medienressort. Sie schreibt über Radio, Außenwerbung, Kino und Film und freut sich über Empfehlungen für die Bücherseite. Wenn sie nicht in der Redaktion ist, ist sie auf Konzerten, im Kino oder im Wasser.

Anzeige