Anzeige

"Mission Green"
Vodafone-Markenchef: "Nachhaltigkeit ist kein USP"

Mit einem Spot, der am 23. Juni um 20.15 Uhr zeitgleich auf allen deutschen TV-Sendern läuft, kommuniziert Vodafone seine Umstellung auf erneuerbare Energien. Ein Gespräch mit Markenchef Gregor Gründgens.

Text: W&V Redaktion

23. Juni 2021

Wenn Mutter Natur anruft, dann geht Vodafone ran: Ab sofort setzt der Telkokonzern auf erneuerbare Energien.
Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Lena Herrmann

schreibt als Redakteurin für das Marketingressort der W&V unter anderem über Sportmarken und Reisethemen. Beides beschäftigt sie auch in ihrer Freizeit. Dann besteigt sie Berge, fährt mit dem Wohnmobil durch Neuseeland und Kanada, wandert durch Weinregionen oder sucht nach der perfekten Kletterlinie.

Anzeige