Anzeige

Strategie von Gore-Tex
Vom Berggipfel bis in die U-Bahn

In dieser Woche ist die Herbst-Winter-Kampagne von Gore-Tex angelaufen. Ein guter Zeitpunkt, um bei Markenchef Achim Ewers zum Rode mal nachzufragen, wie sich die Ingredient Brand zuletzt entwickelt hat.

Text: W&V Redaktion

2. Oktober 2019

Seit 2016 ist Achim Ewers zum Rode Markenchef bei Gore-Tex.
Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Maximilian Flaig

ist seit 2018 W&V-Redakteur und verbringt in dieser Funktion die meiste Zeit des Tages im Agenturressort. Dort versorgt ihn die kreativste Branche der Welt zuverlässig mit guten Geschichten - oder mit Zahlen für diverse Rankings. Sport- und Online-Marketing interessieren den gebürtigen Kölner besonders. 

Anzeige