Anzeige

Extended Reality (XR) in der Kommunikation
Vragments will Virtual Reality demokratisieren

Um das Feld nicht Google und Co. zu überlassen, hat das Start-up Vragments das Tool Fader entwickelt. Damit können Fotos und Videos schnell in eine 360-Grad-Video-Story verwandelt werden. Doch Vragments hat noch mehr auf Lager.

Text: W&V Redaktion

5. April 2019

Das Vragments-Team: v. l. Ronny Esterluß, Tino Breddin, Linda Rath-Wiggins, Stephan Gensch und Marcus Bösch
Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Anzeige