Anzeige

Amazon Music: "Herzstück"
Warum Amazon einen Schlager-Pop-up-Store eröffnet

Der Pureplayer Nr. 1 geht offline: In einem Pop-up-Store lud Amazon Schlagerfans und ihre Stars zu einem 100 Prozent physischen Erlebnis. Warum? Das erklärt der Amazon-Music-Chef.

Text: W&V Redaktion

29. Mai 2019

Michael Hoeweler, Chef von Amazon Music Deutschland, und Schlagerstar Beatrice Egli.
Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Anzeige