Anzeige

Streit ums Tracking
Wie Facebook aus der Defensive kommen will

Während sich Apple und Google als Vorkämpfer gegen unbeschränktes User-Tracking inszenieren, blieb Facebook bis dato nur das Böse-Buben-Image. Jetzt heißt es dort, man arbeite an neuen Lösungen.

Text: W&V Redaktion

28. Mai 2021

Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.

Anzeige