Anzeige

W&V-Podcast "Behind the pod"
Claas: Fachkräfte für die Nische via Podcast

Auch der Landmaschinenhersteller Claas sucht Fachkräfte. Ein Podcast soll dabei helfen. Gelingt das auch in einem sehr spitzen B2B-Bereich? Dieser Frage geht die neue Folge von "Behind the pod" nach.

Text: W&V Redaktion

3. November 2022

in der neuen Folge von "Behind the pod" geht es um die Frage, ob ein B2B-Podcast bei der Gewinnung von Fachkräften helfen kann.
Anzeige

In der 42. Folge von "Behind the pod" klären wir: Wie kann ein Podcast einen positiven Beitrag leisten, um Fachkräfte für ein Unternehmen zu begeistern? Der Landmaschinenkonzern CLAAS nutzt sein Audioformat "CLAAS Talk - Hör mal, wer da ackert." genau dafür. In diesen Podcast hören wir hinein und klären:

Wie hat sich die Rolle der HR verändert und was ist der größte Erfolg des Podcasts. Zu Gast ist Sonja Stegemann von CLAAS. Sie arbeitet im Bereich Corporate HR Marketing und ist Host des Podcasts.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Lena Herrmann

schreibt als Redakteurin über Markenstrategien und Audiothemen und verantwortet die Audioformate der W&V. Dazu steht sie regelmäßig als Moderatorin auf der Bühne und Podcast-Host hinter dem Mikro. In ihrer Freizeit hört sie einen Podcast nach dem anderen, besteigt sie Berge, fährt mit dem Wohnmobil durch Neuseeland, Kanada und Norwegen, buddelt in ihrem Garten, liest gute Bücher und sucht nach der perfekten Kletterlinie.

Anzeige